Die Zeitschrift für Angler

konnte ich in diesem Alter

nur auf dem Kopf stehend lesen.

 



Fridolin, mein Prinz gräbt meinen Garten um

  

Mein Laubfrosch

 

Es hat, weil Petrus uns seit Wochen

nur Hitze noch vom Himmel schickt,

mein Laubfrosch sich ein Bein gebrochen

Es wird nun hoffentlich geflickt.

 

Jetzt liegt er da und fragt verdrossen:

"Geht 's nach der Heilung weiter?"

Zum Steigen fehlt es ihm an Sprossen

im Glas an seiner Leiter.

 

Die Hitze, seid hier einmal ehrlich,

wird doch sehr übertrieben,

ist für sein Leben auch gefährlich.

Man hat ihn krank geschrieben.

 

Er wird nun streiken, welche Plage,

bis er hat, was er noch will:

Geld für Gefahren keine Frage,

Ein Teilzeitjob ist auch sein Ziel.

 



 

 

Unter Gedichte +++ Geburtstag+++

finden sie Geburtstagsgedichte

zur freien Verwendung, zu privaten Zwecken*

*mit Angabe meines Namens als Urheberin

 

 

Mir ist nichts Neues eingefallen

deshalb rate ich hier allen

Schau'n sie mal beim Alten nach,

das liegt hier schon so lange brach

und es wäre doch noch was,

hätt' man an diesen auch noch Spaß.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Alt unter Gedichte - Heiteres

Mein Hausfreund

Oh dieser Sommer ist so heiß

Die Konifere

Sau-ber

 

Alt unter Gedichte - Leben

Lass uns doch

 

Alt unter - Auf ein Wort

Was wirklich wichtig ist

 

---------------------------------------------------------------------------

 

 

RADIO NEDA - Garten der Poesie

Das Wort zur Woche

Ab und zu auch von mir gesprochen.

Hören Sie doch einfach mal rein

 

09:10:00 - 09:25:00

12:10:00 - 12:25:00

16:10:00 - 16:25:00

18:10:00 - 18:25:00

20:10:00 - 20:25:00